Mgr. Lucie Hladěnová, LL.M.

Mgr. Lucie Hladěnová, LL.M.

Senior Counsel
E-mail: lhl@uepa.cz
Assistentin: Ing. Adriana Mašková

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • M&A
  • Immobilienrecht
  • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
  • Datenschutzrecht, Datensicherheit
  • Zivilrecht
  • Transportrecht und Logistik

Sprachen

  • Tschechisch
  • Deutsch
  • Englisch

Mitgliedschaften

  • Tschechische Rechtsanwaltskammer

Vita

  • Geboren in Prag, (Tschechische Republik)
  • 1990 – 1995 Karlsuniversität, Prag, juristische Fakultät
  • 1994 Etamp Film Produktion Prag / Sentana Film München – Übersetzerin für die deutsche Sprache
  • 1995 – 1998 Associate bei Balcar, Polanský, Nipl, Šilar
  • 1996 Stage bei Hengeler Müller, Frankfurt am Main
  • 1999 – 2015 Rechtsanwältin bei  JUDr. Šilar & spol.
  • seit 2015 Senior Counsel bei UEPA

Mgr. Lucie Hladěnová ist Senior Counsel bei UEPA und verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung. Nach erfolgreichem Abschluß ihres Studiums der Rechtswissenschaften an der Prager Karls-Universität war sie zunächst für drei Jahre in einer der angesehensten tschechischen Wirtschaftskanzleien tätig, bevor sie weitere 16 Jahre Firmenmandate in einer anderen großen tschechischen Kanzlei betreute. Seit dem Jahre 2015 verstärkt sie das UEPA-Team.

Lucie Hladěnová verfügt über große Erfahrung in der Beratung bedeutender tschechischer Industrieunternehmen ebenso, wie internationaler Unternehmen, häufig mit Ursprung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Zu ihren Spezialgebieten gehört neben dem Handels- und Gesellschaftsrecht, sowie dem Immobilienrecht, vor allem das Arbeitsrecht und zwar sowohl das Individualarbeitsrecht, als auch das kollektive Arbeitsrecht. Sie berät zahlreiche Firmen bei Konflikten mit Gewerkschaften und hat sich einen Ruf als exzellente Verhandlerin erworben. Aber auch die juristische Aufarbeitung von Arbeitsunfällen und die Erstellung von Vorstands- und Geschäftsführerverträgen gehört zu ihren Schwerpunkten.

Seit dem Jahr 2017 konzentriert sich Lucie Hladěnová ganz besonders auf Datenschutzrecht und Datensicherheit, nachdem die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten ist und bis Mai 2018 in der Unternehmenspraxis umgesetzt werden muss. Da die Vorbereitung unserer Mandanten aller Branchen derart anspruchsvoll ist, hat sie ein eigenes Juristenteam bei UEPA zusammengestellt, das sich derzeit fast ausschließlich diesem Thema widmet. Zu den Aktivitäten dieses Teams gehört die Abhaltung von Informationsseminaren, die Analyse der Ausgangssituation in Unternehmen, sowie die Einführung von Datenschutzsystemen. Hierbei arbeitet UEPA eng mit spezialisierten IT-Unternehmen zusammen.

Lucie Hladěnová spricht als Muttersprache Tschechisch und daneben fließend Deutsch und Englisch.